Raimund Deininger & Regula Stämpfli: God, Market, Blockchain & Art

Raimund Deininger & Regula Stämpfli: God, Market, Blockchain & Art. Regula Stämpfli und Raimund Deininger: Die Originalbesetzung von artisapiecofcake redet über Blockchain, Digitalisierung und Kunst. Mit einem grossen Wurf beschreibt Raimund Deininger die Moderne und leitet zur Blockchain über quasi als Vergleich damals und heute: Aufschrei gegen alles Neue.Well: It is not that easy und die Diskussion zwischen Raimund Deininger und Regula Stämpfli nimmt an grosser Fahrt auf. Blockchain, Technokrititk, Arroganz der Technofreaks, der Milliardenmüll, den die Technos produzieren, neue Sklavenarbeit, „Welcome to Sodom“, der Wirklichkeits- und Weltverlust der oberflächlichen MARKTINQUISITOREN, Silicon-Valley-Autokraten, Material oder ZahlenHERRSCHAFT, Algorithmisierung der Kunst, die als Markt ausgegeben wird und und und….Ein PS zum berühmten Urinal von Duchamps von Regula Stämpfli: 1982 wurde bekannt, dass nicht Marcel Duchamp, sondern zwei Frauen die Erfindung des Urinals zugeschrieben werden sollte; in Frage kommen die Übersetzerin Louise Norton, die das Urinal in ihrem Text „Buddha of the Bathroom“ als Kunstwerk bewarb, und die Dada-Künstlerin Baroness Elsa von Freytag-Loringhoven.AFRIKA: Der Kontinent der Zukunft. Ein Amoako Boafo, der die Moderne neu konzipiert.

View More Raimund Deininger & Regula Stämpfli: God, Market, Blockchain & Art

Karin Sorger: Art & Women

Karin Sorger: Wie frau von der Finanz- und Versicherungsbranche die wahre Berufung erfolgreich angeht und weshalb Kunst dem Leben Sinn und Berufung verleiht.

View More Karin Sorger: Art & Women